STAGECAST

Das einfache System für Videorecording und Distribution

STAGECAST besteht im Wesentlichen aus zwei Elementen: Die lokale Aufnahmeeinheit STAGECAST Studio und dem Server zur Distribution der aufgenommenen Inhalte. Dies geschieht entweder in Form der kundenindividuellen Cloud STAGECAST Cloud oder dem lokalen STAGECAST Media Server.

salzbrenner-stagecast-intro-mobile

STAGECAST

Das einfache System für Videorecording und Distribution

STAGECAST besteht im Wesentlichen aus zwei Elementen: Die lokale Aufnahmeeinheit STAGECAST Studio und dem Server zur Distribution der aufgenommenen Inhalte. Dies geschieht entweder in Form der kundenindividuellen Cloud STAGECAST Cloud oder dem lokalen STAGECAST Media Server.

Stagecast

Mithilfe dieser Software können Sie auf benutzerfreundliche Weise Ihre Aufführungen und Proben gleichzeitig mit bis zu drei Kameras aufzeichnen. Im zweiten Schritt können diese Aufnahmen bearbeitet, gespeichert und sofort an berechtigte Nutzer wie bspw. die Darsteller oder Musiker des Stückes gesendet werden. Hierbei gehen wir auf Nummer sicher: Die aufgezeichneten Inhalte werden dem Nutzer verschlüsselt zu Verfügung gestellt. Somit bieten wir Ihnen die Basis für einen rechtlich sicheren Einsatz.

Entwickelt für die Anforderungen auf der modernen Bühne - in Theatern, Ballettschulen, Konzert- oder Opernhäusern.

STAGECAST Studio

Software zur Videobearbeitung

STAGECAST Studio besteht aus einem Arbeitsplatz mit der erforderlichen Hard- und Software und ist zuständig für die Aufzeichnung, die Bearbeitung und die Übertragung der Aufnahmen auf den Medienserver oder auf die kundenindividuelle Cloud.

STAGECAST Cloud

Plattform zur Videodistribution

Basiert auf einem Onlineportal, über das die veröffentlichten Aufnahmen von STAGECAST verwaltet werden. Hier können sich Ihre Nutzer (z. B. Schauspieler, Musiker) mit ihren persönlichen Zugangsdaten einloggen und die Aufnahmen ansehen. Dieses Modul dient als cloudbasiertes Add-on für STAGECAST Studio.

 

beispielgrafik-stagecast-media-server

STAGECAST Media Server

Lokaler Medienserver

Der STAGECAST Medienserver ermöglicht Ihnen, auf dieselbe Art und Weise wie in der Cloud Aufnahmen zur Verfügung zu stellen, allerdings in einer lokal begrenzten Umgebung, beispielsweise bei Ihnen im Gebäude.

Record

In diesem Bereich steuern Sie die Aufzeichnung. Am Hauptbildschirm ersehen Sie die Vorschau aller Kamerainputs mit vielen Steuerungsmöglichkeiten, z.B. Start und Stop der Aufnahme, Anpassung von A/V Delay, Regulierung der Lautstärke für die Ausgabe, die Aufnahme, die Kopfhörer, und vieles mehr wie: 

  • Anzeige von bis zu drei Livebildern inklusive Timecode und Pegel pro Kanal
  • Anzeige der dritten möglichen Ausgabe als Bild in Bild-Video (PIP) der ersten beiden Bildquellen
  • One-Touch-Aufnahmestart und –stop der Bildquellen einzeln oder parallel

Edit

STAGECAST bietet Ihnen außerdem die Möglichkeit, aus einer übersichtlichen Ordnerstruktur heraus (Project, Session, Clip) Ihre Aufnahmen zu schneiden, zu trennen oder zusammenzufügen.

stagecast-studio-editor

SCHEDULER

Der Scheduler dient zur automatischen Aufzeichnung von beliebig vielen Videoclips und ihrer Verwaltung. Hier können Sie jederzeit manuell eingreifen und die Aufnahme verschieben, unterbrechen, sofort starten oder abbrechen. Diese Funktion ermöglicht Ihnen eine Vollautomatisierung: Sie wählen den Projektordner aus, bereiten den Start sowie die Dauer der Aufnahme vor und wählen die benötigten Kameras aus, dann übernimmt STAGECAST die Aufnahme für Sie.

PROJECTS

Über die Projektsektion können Sie Projekte und Sessions verwalten, indem Sie die Aufnahmen Ihrer Ordnerstruktur zuweisen. Die Synchronisation der Projekte und Sessions mit der Cloud und/oder dem Media Server ist ebenfalls gegeben. Bereits aufgenommene Clips können abgespielt sowie Fremdaufnahmen und Archivmaterial in die Ordnerstruktur integriert werden.

PUBLISH

Die Publishsektion ist verantwortlich für die Veröffentlichung der Aufnahme auf der von dem Hersteller angebotenen Cloud oder auf dem lokalen Media Server. Auch kann ein Upload auf ein beliebiges Videoarchiv oder Editingsystem erfolgen. Die Qualität der zur Verfügung gestellten Aufnahmen kann von Ihnen definiert werden (< 35 Mbit/s). Weiterhin findet hier die Verwaltung der Zugriffsrechte für Ihre Benutzer statt - so können Sie differenziert bestimmen, wer auf welche Aufnahmen Zugriff erhält, und auch später noch Zugriffsrechte ändern.

Datensicherheit

ALS-128-Verschlüsselung, Wasserzeichen, Vergabe von Berechtigungen und Rollen

Intuitiv

einfach und intuitiv zu bedienen vom Editieren hin zum Teilen in wenigen Schritten

Effizient

Online-Distribution und Rollenzuweisung ersparen viel Aufwand und Zeit

Referenzen

STAGECAST wurde bereits erfolgreich in folgenden Projekten installiert:

  • Deutsche Oper Düsseldorf

Eine Übersicht weiterer Referenzprojekte finden Sie hier:

Weitere Referenzprojekte

Downloads

Hier finden Sie Downloads zu STAGECAST.

Ansprechpartner

salzbrenner-media-fabio-di-giuro

Fabio Di Giuro

Sales Manager

+49 9545 440-246 f.digiuro@salzbrenner.com

Technische Daten

Rechtlich sicherer Umgang mit den Daten – Zur Datensicherheit sind in der Lösung folgende Funktionen implementiert:

  • Wasserzeichen (kann in jedes exportierte Video integriert werden)
  • Einbindung des eigenen Logos in die Aufnahme
  • ALS-128-Verschlüsselung
  • Vergabe von Benutzerkonten mit Rollenhierarchie
  • Berechtigung zur ausschließlichen Ansicht der Aufnahme
  • Clip-ID mit URL-Zuweisung