header news de

Archiv News/Pressemeldungen 2011

Königliche Hochzeit mit AURUS und CANTUS

Die britische BBC vertraute bei der Hochzeit von Kate und William auf Technik aus dem Hause STAGETEC

2011_06-cantus-royal-weddingLondon, Juni 2011: War es die Hochzeit oder nur das Medienereignis des Jahres? Gleichwohl – für die britische BBC war die Trauung von Prinz William und Kate Middleton ein Termin, an dem nichts schief gehen durfte. Als Host-Broadcaster stellte der öffentlich-rechtliche Sender den internationalen Soundfeed für geschätzte zwei Milliarden Fernsehzuschauer und Radiohörer in 180 Ländern bereit.

Für diese verantwortungsvolle Aufgabe setzte die BBC zwei Übertragungsfahrzeuge mit STAGETEC-Tonregien ein: Die Mischung der Radio-Signale übernahm ein dreiköpfiges Team auf dem neuesten Ü-Wagen von BBC-Radio, dem »Sound 5«. Das mit einem 40-Fader-AURUS bestückte Fahrzeug sorgte nicht nur für eine brilliante Mischung, sondern mit seinen NEXUS-Stageboxen auch für einen Teil der Audiovernetzung rund um Westminster Abbey.

Für den TV-Ton von der Vermählung zeichnete der Ü-Wagen »Mastersound« des Live-Übertragungsspezialisten SIS LIVE verantwortlich, der mit STAGETECs Klassiker CANTUS ausgerüstet ist. Das vor rund zehn Jahren installierte Pult mit 128-Fadern produzierte die königliche Hochzeit in 5.1 und Stereo. Bis zu 80 Quellen lagen hierzu am Pult an, die über das fahrzeugeigene NEXUS verteilt wurden.

Auch abseits prominenter Hochzeiten ist SIS LIVE mit seinem »Mastersound« viel gefragt: Gleich nach der Trauung produzierte die CANTUS-Regie eine Übertragung von Berlioz  Oper »Fausts Verdammnis« in Regie von Terry Gilliams (Monty Pythons) aus der Englischen Nationaloper. Nächster Termin ist das BBC-Klassik-Musikfestival »Proms Season«, das in 5.1 und HD auf verschiedenen Kanälen der BBC ausgestrahlt wird.