STAGECAST @ Tonmeistertagung 2018


STAGECAST wurde für den Einsatz in Theatern, Ballettschulen sowie Konzert- und Opernhäusern entwickelt und ermöglicht eine intuitiv gesteuerte Aufnahme von Aufführungen und Proben mit bis zu drei Kameras. Diese Aufnahmen können dann innerhalb der Systemkomponente STAGECAST Studio bearbeitet und über einen dedizierten Server berechtigten Nutzern verschlüsselt zur Verfügung gestellt werden. Der Scheduler erlaubt die automatische Aufzeichnung von beliebig vielen Videoclips und ermöglicht bei Bedarf eine Vollautomatisierung des Aufzeichnungsprozesses.